Icon

Aus Graphische
Wechseln zu: Navigation, Suche

Grafik

Definition[Bearbeiten]

Icon (englisch für ‚Bildzeichen, Ikone, Piktogramm, Symbol‘, abgeleitet aus dem griechischen εἰκών eikón ‚Bild‘) oder ikonisches Zeichen steht in diesem Kontext für ein Abbild.

Erläuterungen[Bearbeiten]

Bei dem ikonischen Zeichen sind sich das Vorbild in der Wirklichkeit und das Abbild in der Darstellung sehr ähnlich. Es gibt also große Nähe zwischen Signifikat und Signifikant. Der Grad er Abstraktion und die Fantasieleistung ist sehr niedrig, es werden nur die markantesten Merkmale abgebildet

Bedeutung für Grafik- und Kommunikationsdesign[Bearbeiten]

Der Nachteil eines ikonischen Zeichens ist, dass konkret ist d.h. nicht offen. Es sollte nur Ikonisches verwendet werden, wenn der Signifikant sehr konkret gehalten werden soll. Ansonsten sind die Assoziationen die man mit einer Ikone haben kann zu eng. Dadurch ist es zwar schnell verständlich, aber weil es so konkret ist, ist es schwer zu sagen welcher Interpretant getriggered wird; es fehlt die Fantasie für ein Signifikat.

Beispiele[Bearbeiten]

Ikonische Zeichen sind vorteilhaft, wenn der Drang oder die Gier sehr groß ist. Beispielsweise bei Darstellungen für Take-Away oder Piktogramme.


Literatur und weiterführende Links[Bearbeiten]